fim

FIM – Frauenrecht ist Menschenrecht

Beratungszentrum
für Frauen aus aller Welt

FIM e.V. ist ein interkulturelles Beratungszentrum für Migrantinnen und ihre Familien in Frankfurt am Main. Bei uns finden Frauen in schwierigen Lebenslagen Rat und Unterstützung. Vertraulich, kostenlos und in mehr als 15 Sprachen. Wir stärken Frauen in der Wahrnehmung ihrer Rechte und engagieren uns für Bildung, Empowerment und Teilhabe. Dabei arbeiten wir kultursensibel, ressourcenorientiert und niedrigschwellig. Auch auf (fach-)öffentlicher und politischer Ebene setzen wir uns für die Belange unserer Klient*innen ein – und schaffen starke Netzwerke für Frauenrechte.

Beratung für Betroffene von Menschenhandel oder Gewalt auf Russisch und Ukrainisch (mit Dolmetscherin)

Bạn đang xem: fim

Counseling for victims of human trafficking or violence in Russian and Ukrainian (with interpreter)

Консультування жертв торгівлі людьми або насильства російською та українською мовами (з перекладачем)

Консультации для жертв торговли людьми или насилия на русском и украинском языках (с переводчиком)

+49 (0)69 8700825-0

Unsere Ihre Themen

Aktuelles

Schlaglichter erschienen!

12.2023 | In unseren frische erschienenen Schlaglichtern erfahren Sie mehr über aktuelle Entwicklungen aus unserer Arbeit: über Diskriminierungserfahrungen unserer Klientinnen, über Gewalterfahrungen auf der Flucht und ihre Folgen, über das Überleben in Illegalität und Mittellosigkeit und vieles mehr – online finden Sie die aktuelle Ausgabe hier.

Projektstart FGM/C: Chirurgische Behandlung in Hessen

12.2023 | Seit vielen Jahren beraten wir Frauen, die von Weiblicher Genitalbeschneidung (FGM/C) betroffen sind. Bislang gab es in Hessen keine Möglichkeit zur Rekonstruktionsoperation. Unser neues Projekt ändert das: Gemeinsam mit unseren engagierten ärztlichen Kooperationspartner*innen bauen wir ein einmaliges Angebot zur chirurgischen Behandlung in Hessen auf – die ersten erfolgreichen OPs durch PD Dr. med. O’Dey und Dr. med. Adili fanden Anfang Dezember statt. Lesen Sie mehr über das Projekt und über die Möglichkeit, wie Sie unser Projekt durch Ihre Spende unterstützen können!

Xem thêm: sau khi xuyên thành pháo hôi tôi lại nổi tiếng lần nữa

11.2023 | Unser neues Multiplikatorenprojekt “man.” bietet engagierten Männern mit Flucht- oder Migrationsgeschichte die Möglichkeit, sich zum Trainer zu qualifizieren. Nach Abschluss der Ausbildung bieten sie dann selbst Workshops für andere Geflüchtete oder Migranten an, die Zwang und Gewalt yên lặng Namen der “Ehre” problematisieren und zur Reflexion rund um Geschlechterrollen und freier Selbstentfaltung anregen. Über das Projekt berichtete auch die FAZ. | zum Artikel (PDF)

Unsere Angebote

Unsere Arbeit richtet sich zum einen an betroffene Frauen und ihre Angehörigen, zum anderen an Fachkräfte. Neben der Beratung in mehr als 15 Sprachen bieten wir viele weitere Unterstützungsangebote. Darüber hinaus bilden wir Fachkräfte zu spezifischen Themen fort.

Mitgliedschaften / Netzwerk